NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.V.

Deutsche Straße 10
44339 Dortmund
Anfahrt
Tel.work 0231 47 42 92 10
Faxfax 0231 47 42 92 11
Auf die Bühne - Welt retten! / theaterspiel / Foto © Simon Jost
Biene im Kopf / Consol Theater / Foto © Pedro Malinowski
NICHTS / Futur 3 / Foto © MEYER_ORIGINALS
one more pioneer. Musiktheater frei nach David F. Wallace / ZAM - Zentrum für Aktuelle Musik / Foto © Patrick Frost
Die Messe / artscenico e.V. / Foto © Guntram Walter
1816 - Das Jahr ohne Sommer / Musik Theater Kontra-Punkt / Foto © Susanne Diesner
Eine-Welt-Tag / DansArt / Foto © Beate Steil
Wenn ich was hören will, muss ich aufs Dach / subbotnik / Foto © Annette Jonak
Pfffhh - ein Gummi-Schlauchspiel / tanzfuchs PRODUKTION / Barbara Fuchs / Foto © MEYER_ORIGINALS
Eine-Welt-Tag / DansArt / Foto © Beate Steil
FAQ - frequently asked questions / DRANGWERK / Elisabeth Pless / Foto © Viola-Sophie
FAQ - frequently asked questions / DRANGWERK / Elisabeth Pless / Foto © Viola-Sophie
Revolution - eine angewandte Utopieforschung / theater-51grad / Foto © MEYER_ORIGINALS
Intimacy / Simina German / Foto © Andre Symann
Jahrmarkt der Maschinen / Beat Salon / Foto © Philipp Danz
ELTERNSCHAU / Silvia Jedrusiak / Foto © Erich Saar
Umbruch - eine Reise zu Menschen ab 11 Jahren / Fetter Fisch / Foto © Franz Kammer
NICHTS / Futur 3 / Foto © MEYER_ORIGINALS
Wenn ich was hören will, muss ich aufs Dach / subbotnik / Foto © Annette Jonak
Biene im Kopf / Consol Theater / Foto © Pedro Malinowski
Umbruch - eine Reise zu Menschen ab 11 Jahren / Fetter Fisch / Foto © horsten Arendt.
Das besondere Leben der Hilletje Jans / echtzeit-theater / Foto © Roman Starke
Die Messe / artscenico e.V. / Foto © Guntram Walter
Jahrmarkt der Maschinen / Beat Salon / Foto © Philipp Danz
Auf die Bühne - Welt retten! / theaterspiel / Foto © Simon Jost
Intimacy / Simina German / Foto © Andre Symann
NICHTS / Futur 3 / Foto © MEYER_ORIGINALS

Einzelcoachings

Logo weiterkommen!

weiterkommen! gibt Kulturschaffenden aus NRW die Möglichkeit, themenspezifische Einzelcoachings von bis zu 45-60 Minuten bei Fachexpert*innen zu buchen.

Für Mitglieder des NRW Landesbüros sind zwei Coachings kostenlos, alle anderen zahlen 10 Euro pro Coaching.

Und so geht’s:

  • Kontaktiert den*die Expert*in eurer Wahl über die untenstehenden Kontaktinfos.
  • Vereinbart mit dem*der Expert*in einen Termin für ein Vieraugengespräch, ein Telefonat oder einen Skypetermin. Es ist sinnvoll, sich vorher konkrete Fragestellungen zu überlegen, um die Zeit bestmöglich nutzen zu können.
  • Falls ihr kein Mitglied im NRW Landesbüro seid oder bereits zuvor zwei Coachings genutzt habt, bekommt ihr anschließend eine Rechnung über 10 Euro zugestellt.

Ihr vermisst noch eine*n Expert*in zu einem bestimmten Thema? Schickt eure Anregungen und Wünsche gerne an weiterkommen [at] nrw-lfdk.de.

Die Expert*innen

Alexa Jünkering - Künstlersozialkasse, Steuern, Rechtsform und Kooperation

Alexa Jünkering berät seit fast 20 Jahren als selbstständige betriebswirtschaftliche Beraterin Solo-Selbstständige, kleine Unternehmen und Existenzgründer*innen in allen Phasen unternehmerischer Entwicklung: Gründung, Wachstum, Krise, Neuausrichtung.

Als Expertin für die Kultur- und Kreativwirtschaftsbranche leitet sie regelmäßig Seminare und Vorträge zu den Themen Künstlersozialkasse, Sozialversicherung, Abgaben und Steuern - speziell für Künstler*innen. Zu den Kunden, die ihre kulturwirtschaftliche Expertise anfragen, zählen kommunale Wirtschaftsförderungen in NRW und Kulturverbände.

Kontakt:
Alexa Jünkering
www.beratungsbuero-selbststaendigkeit.de
E-Mail: info [at] ajuenkering.de
Telefon: 0231 - 97 59 72 2
Mobil: 0163 – 80 21 55 8

Eva Ihnenfeldt - Social Media

Eva Ihnenfeldt gründete im Jahr 2004 im Ruhrgebiet eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer*innen. Im Rahmen der Geschäftsführung begleitete sie rund 500 Gründungen von Menschen, die durch die Agentur für Arbeit gefördert wurden. 2011 gründete sie die „Business Academy Ruhr Gmbh“ und bildet seitdem gemeinsam mit Partnern Social Media Manager*innen aus. Teilnehmer sind sowohl Gründer*innen, als auch Freiberufler*innen, Unternehmer*innen und Führungskräfte in Unternehmen.

Eva Ihnenfeldt ist Herausgeberin des Online-Magazins www.steadynews.de und führt gemeinsam mit Dennis Arntjen das Netzwerk www.kmu-digital.net. Seinen Standort hat das Unternehmen im Coworking-Space WorkInn in Dortmund. Schwerpunkte im Coaching sind Social Media Marketing und Community-Aufbau.

Kontakt:
Eva Ihnenfeldt
www.steadynews.de
KMU-digital.net
E-Mail: e.ihnenfeldt [at] gmail.com
Telefon: 0231 - 13011450
Mobil: 0176 - 80528749

Kristina Wydra – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kristina Wydra, *1977, studierte Literaturübersetzen in Düsseldorf sowie Anglistik, Theaterwissenschaft und Romanistik in Bochum und Cambridge. Sie arbeitete im Organisationsteam verschiedener internationaler Theaterfestivals und als Schauspieldramaturgin. Seit sie 2010 in Bonn das Kulturbüro Local International mitgründete, ist sie dort als selbständige Kulturmanagerin und Dramaturgin tätig. Zu ihren Schwerpunkten gehören auch die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, unter anderem für die Internationalen Stummfilmtage Bonn, die Mülheimer Theatertage NRW „Stücke“, das Südamerika-Festival „Adelante¡“ am Theater Heidelberg und für das Kölner Künstlerduo Angie Hiesl + Roland Kaiser.

Kontakt:
Local International
Kulturprojekte und Veranstaltungen GbR
Hermannstraße 21
53225 Bonn
www.local-international.de
kristina.wydra [at] local-international.de
Telefon: 0228 - 94 69 75 93
Mobil: 0172 - 285 64 81

Rolf Dennemann - EU-Förderwesen

Rolf Dennemann ist künstlerischer Leiter von artscenico e.V.. artscenico performing arts ist ein 1991 gegründetes Label ohne festes Haus mit Sitz in Dortmund, das sich auf die Durchführung und Organisation überwiegend ortsspezifischer, interdisziplinärer Projekte mit oft internationaler Beteiligung spezialisiert. Regelmäßigen werden zudem Tanz- und Theater-Inszenierungen auf Bühnen realisiert. artscenico entwickelt unterschiedliche künstlerische Ausdrucksformen und –formate im Zusammenspiel von Natur, Kulturpflege und sozialer Partizipation.

Dennemann ist außerdem als freiberuflicher Regisseur, Schauspieler und Autor tätig. Bis 2009 leitete er das internationale Symposium und Festival "off limits" und andere Festivals wie "Theaterzwang". Außerdem: Inszenierungen und Workshops im Ausland, Mitglied beim IETM Brüssel (informal european theatre meeting), seit 1996 Referent bei diversen Kongressen, seit 2006 Vorstandsmitglied des Verbandes Freie Darstellende Künste NRW.

Kontakt:
Rolf Dennemann
www.rolfdennemann.de, www.artscenico.de
E-Mail: rd-man [at] t-online.de, orga [at] artscenico.de
Telefon: 0231 - 86 34 11 3
Mobil: 0178 - 66 26 55 2

Harald Redmer - Förderwesen national

Das ist der hauseigene Input des Landesbüros. Die Beratung in Förderfragen (Wer fördert was, wann, wie und warum?) gehört zum Kerngeschäft des Landesbüros. Harald Redmer leitet das Landesbüro seit fünf Jahren, war vorher selbst viele Jahre freischaffender Künstler, Produzent und Fördergeldempfänger. Sitzt jetzt quasi auf der anderen Seite des Tisches - weiß nicht alles, aber immer mehr.

Er gibt Auskunft über das breite Spektrum der Landes- und Bundesförderung, weniger über das kommunale Förderwesen, weil das einfach zu unterschiedlich ist. Termine lieber persönlich im Landesbüro, grundsätzlich aber auch telefonisch möglich.

Kontakt:
Harald Redmer
E-Mail: h.redmer [at] nrw-lfdk.de
Telefon: 0231 - 47 42 92 10

Christian Grüner - Versicherung

Christian Grüner war früher als darstellender Künstler, Sozialversicherungsfachangestellter und Volkswirt mit Diplom tätig. Seit fast 18 Jahren arbeitet er als Versicherungsmakler mit Spezialisierung auf Künstler*innen. Als Versicherungsmakler arbeitet er unabhängig von Versicherungsgesellschaften, dafür "abhängig" für seine Mandanten.

Er berät zu allen Themen rund um private Versicherungen, insbesondere Haftpflicht- und Sachversicherungen, sowie Absicherung der eigenen Lebensrisiken. Gesetzliche Versicherungen wie die KSK oder die VBG spart er dabei nicht aus.

Kontakt:
Christian Grüner
www.kuenstler-fairsicherung.de
E-Mail: gruener [at] kuenstler-fairsicherung.de
Telefon: 02331 - 97 17 67 1